Was ist das PSD2?

"Online-Zahlungen werden dank der neuen europäischen Richtlinie PSD2 noch sicherer, denn sie führt neue Authentifizierungsregeln ein. Deine Shopping-Erfahrung bleibt auch weiterhin schnell und sicher. Du musst nur jedes Mal deine Identität bestätigen, wenn du eine Online-Zahlung durchführst. Dies geschieht zum Beispiel durch Eingabe eines temporären Codes oder über deinen digitalen Fingerabdruck in der App deiner Bank.

Denke daran, dass jedes Bankinstitut neue und unterschiedliche Authentifizierungsmethoden verwendet. Vergiss also nicht, deine Bank für die Aktivierung dieser Dienstleistung zu kontaktieren. Im Folgenden findest du eine kurze Infografik, die dich durch jeden Schritt der neuen Zahlungsformen führt. Für weitere Einzelheiten kontaktiere unseren Kundenservice."

1. Bestellung durchführen

Nachdem du deine Produkte in den Warenkorb gelegt hast, gibst du deine Versand-, Rechnungs- und Zahlungsdaten ein.

2. Benachrichtigung erhalten

Wenn du im Bezahlschritt angekommen bist, erhältst du eine Benachrichtigung, um mit der neuen und von Richtlinie PSD2 vorgesehenen Form die Authentifizierung vorzunehmen.

3. Zahlung autorisieren

Jede Bank hat ihre eigene Authentifizierungsmethode, wie einen temporären Code oder die Nutzung deines digitalen Fingerabdrucks in der App deiner Bank.

4. Bestellung bestätigen

Deine Bestellung wird bestätigt und du musst nur noch zuhause darauf warten! Wende dich bei jeder Frage zur Bestätigung deiner Bestellung gerne an unseren Kundenservice.